Deutsch English

Hünerbein´s Posthotel
Bergstr. 2
49143 Bissendorf / Schledehausen
Deutschland

+49 5402 9904-0
+49 5402 9904-44
kontakt@huenerbeins-posthotel.de

Damit wir uns gut verstehen

Wir lieben unsere Gäste
... deshalb vorab Informationen „zum guten Verständnis“

Unser Ziel ist es, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wir möglich zu gestalten, damit Ihre Festlichkeit für Sie und uns zum Erlebnis wird, das uns lange in angenehmer Erinnerung bleiben möge.

Dazu gehört auch, dass Sie genau wissen, welche Leistungen wir erbringen, wofür wir einstehen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vorbestellungen von gastronomischen Leistungen, die in den Räumen unseres Hauses stattfinden. Die vorliegenden Menü- und Büfettvorschläge können natürlich, in Absprache mit uns, geändert, ergänzt und reduziert werden. Gerne nehmen wir auch ihre Vorschläge auf und beraten Sie bei der Planung Ihrer Festlichkeit persönlich. Bei Anlässen mit mehr als 12 Personen wird ein voller „à la carte-service“ nur dann gewährt, wenn er ausdrücklich vereinbart wurde.

Da wir die Zutaten der angebotenen Menüs speziell frisch für Sie einkaufen und zubereiten, ist es nicht möglich, mehrere Menüs für eine Veranstaltung zu wählen. Sollte Ihnen ein einheitliches Menü für Ihre Gäste nicht zusagen, kann eine begrenzte Auswahl aus unserer aktuellen Speisekarte zusammengestellt werden.

Die Berechnung erfolgt auf der Basis der gemeldeten Personenzahl. Eine Änderung der Personenzahl ist bis 2 Tage vor dem gebuchten Termin noch möglich. Für nicht erschienene Gäste werden 60% des Küchenaufwandes, bei All inklusive Angeboten 50% der vereinbarten Euro-Pauschale pro Person in Rechnung gestellt. Dies gilt nicht für Gesellschaften bei Trauerfeiern, hier werden 100% berechnet.

Musiker- und Künstlergagen werden vom Veranstalter direkt mit den betreffenden Personen abgerechnet. Eventuell anfallende GEMA-Gebühren trägt der Veranstalter. Unsere Preise sind Endpreise, in denen die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie das Bedienungsgeld enthalten sind. Bei Bestellungen, die mehr als 6 Monate vor dem Zeitpunkt der Veranstaltung liegen, behalten wir uns vor, die Preise der geänderten MwSt. und Kostenlage anzupassen.

Unsere Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug Nettokasse innerhalb von 10 Tagen. Bei All inklusive- Festlichkeiten bitten wir um Anzahlung von 25 Euro pro Person bei Reservierung.

Es gäbe sicher noch einiges, was sich hier anreihen ließe, jedoch kommt bei so starren Regelungen unserer Meinung nach der Mensch zu kurz. Wir belassen es daher bei dieser relativ kurzen Fassung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, und vertrauen auf Sie, unseren Gast.

Zum Herunterladen der AGB´s, klicken Sie hier

Wussten Sie, dass ...

... sie in unserem Restaurant, im Sommer auf unserer Gartenterrasse und in den verschiedensten Banketträumen mit internationalen Gaumenfreuden oder rustikalen Spezialitäten schlemmen und genießen können?

Moment...