Ausbildung zum Hotelkaufmann (m/w/d)

Hotelkaufleute kennen sich in allen Abteilungen des Hotels aus. Ihr spezielles Arbeitsgebiet ist die kaufmännische Abteilung mit Rechnungswesen und Personalwirtschaft. Sie sind in der Lage, die unterschiedlichen kaufmännischen Prozesse in der Hotelorganisation zu steuern und zu kontrollieren.

Die Voraussetzungen für die Ausbildung zu Hotelkaufmann solltet ihr mindestens einen Sekundar-Abschluss I oder Abitur besitzen und 16 Jahre alt sein. Zu den Stärken sollten gute Umgangsformen, Verständnis für kaufmännische Prozesse, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick gehören.

Die Ausbildung zum Hotelkaufmann liegt bei 3 Jahren. Die Ausbildungsinhalte sind unter anderen folgende:

  • Rechnungen erstellen und Zahlungsverkehr durchführen
  • Kosten und Erträge berechnen und Kennzahlen auswerten
  • Verkaufspreise kalkulieren
  • Personalvorgänge bearbeiten
  • Gäste beraten und Verkaufsgespräche durchführen
  • Speisen und Getränke servieren

Die Berufsaussichten sind ein Träumchen!
Schwerpunkte der Hotelkaufleute sind in allen kaufmännischen Abteilungen eines Hotels, wie z.B. Buchhaltung, Rechnungswesen und Personalabteilung tätig. Zu den Aufstiegsmöglichkeiten gehören Abteilungsleiter (Teamleiter), Hoteldirektor oder selbständiger Hotelier.

Kerstin Hünerbein


Fühlen Sie sich von unsere Jobangeboten angesprochen?
Dann freuen wir uns schon jetzt über eine schriftliche Bewerbung per Post oder Mail an bewerbung@huenerbeins-posthotel.de

Hünerbein***’s Posthotel
Herr Carsten Hünerbein
Bergstraße 2
49143 Bissendorf